"West Open" im Rasenkraftsport auch für Leichtathleten offen

(Leichlingen/Krefeld, 01. Oktober 2016) Taucher tun es tiefer (Divers do it deeper), Werfer/innen dagegen machen es länger. Ansonsten außer bei uns vor allem bei der Ü 30-Generation in der (ver-)öffentlich(t)en Wahrnehmung zumeist stiefmütterlich bis geringschätzig behandelt, pflegt ihre Freiluftsaison früher anzufangen und dafür später aufzuhören. Jüngst flatterte uns vom rührigen und veranstaltungsfreudigen Leichlinger TV in purer Absicht eine Ausschreibung durch den Äther in den Rechner der Redaktionsstube. Nämlich für die Offenen Westdeutschen Meisterschaften im Rasenkraftsport für alle Klassen am 16.Oktober 2016 (Beginn 10 Uhr) im Sportzentrum Balker Aue in Leichlingen. Stellte sich die alles entscheidende Gretchenfrage, wie offen diese Titelkämpfe tatsächlich sind. Die Antwort von Orga-Chef Kurt Benner, dem wir erst gerade via Lampis zum Geburtstag gratuliert haben: „Wir sind für alle und alles offen!“ Soll heißen, dass der Verein der Startinteressierten nicht zwingend eine Rasenkraftsport-, wohl aber eine Leichtathletik-Abteilung unterhalten muss.
Just für den zweiten, nicht so sachkundigen potenziellen Teilnehmerkreis sei noch erwähnt, dass ein Dreikampf bestehend aus Hammerwurf, Steinstoßen und Gewichtwurf sowie als Einzeldisziplinen Steinstoßen und Gewichtwurf angeboten werden. Weitere Besonderheiten: Es wird wegen der größeren Chancengleichheit in, je nach Alter, bis zu drei Gewichtsklassen gestartet (bei der Anmeldung geht es also zunächst auf die bereitgestellte Waage), die Altersklassensprünge erfolgen im Zehn-Jahres-Takt (AK I 30 – 39 Jahre und so weiter bis AK VI) und die Gewichte sowie Länge (50 cm) beim Gewichtwurf sind anders als in der Leichtathletik. Wer Näheres dazu wissen möchte, der informiere sich auf der Netzseite des DRTV (ein bisschen runterscrollen) und zum Wettkampf selber natürlich beim LTV. Meldeschluss für ein reibungslose Feinplanung ist am 06.Oktober 2016, 24 Uhr unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .