Manche hatten an diesem Wochenende die Qual der Wahl

(Zella-Mehlis/Berlin-Charlottenburg/Krefeld, 16. Juni 2019) Was in der Vorausschau in unserem gestrigen Beitrag Ende Juni zutreffen wird, hat sich aktuell gestern in Thüringen und der Bundeshauptstadt ereignet: Eine Interessenkollision mancher Athleten/innen bei den parallel stattfindenden Deutschen Senioren-Mehrkampf-Meisterschaften im Sportkomplex Arena „Schöne Aussicht“ in Zella-Mehlis und den heute zu Ende gehenden zweitätigen Norddeutschen Senioren-Meisterschaften im Mommsenstadion in Berlin-Charlottenburg. Da stellte sich halt die Frage, wo es die eigenen schöneren Aussichten zu geben versprach oder vor der Meldung schlicht bei einem Münzwurf die salomonische Entscheidung fällen zu lassen. Obwohl auch das letztendlich eine Hypothese ist, werden einige wie bei einem Rathaus-Besuch erst hinterher vermeintlich schlauer gewesen sein.
Die Endergebnisse der Mehrkampf-DM liegen bei Online-Stellung dieser Meldung um 16 Uhr erbärmlicherweise noch nicht vor, hingegen bereits die Zwischenresultate von den Norddeutschen.