EMA-Präses Kurt Kaschke vollendet heute sein 65. Lebensjahr

  • Drucken

(Freudenstadt/Gütersloh/Assafora/Krefeld, 07. April 2020) Nunmehr folgt der dritte, letzte und unangenehme Teil der hier auf die bloße Chronistenpflicht reduzierten Geburtstagstrilogie. Vermelden wir nüchtern-nachrichtlich, dass EMA-Präsident Kurt Kaschke (*07.04.55) mit den multiplen Wohnsitzen/Anschriften in Freudenstadt, Gütersloh und Assafora (Portugal) heute sein 65. Lebensjahr vollendet. Das war früher einmal für die biologische Restlaufzeit der Eintritt in einen neuen Lebensabschnitt – die Altersrente (heutzutage übergangsweise mit 67; bei ihm 65 plus 9 Monate). Wie dem auch sei gilt das leider in manchen Fällen nicht bei Inhabern von Ehrenämtern. Dazu ist jüngst an dieser Stelle mehr als genug und der Gründe wegen eigentlich zu ertragen war über ihn berichtet worden.

Vom Elektriker zum Realschullehrer hochgedient

Und um der Wahrheit die Ehre zu geben, weiß ich wenig über ihn, wie er als ganz normaler Mensch so tickt. Begegnet ist er mir zuletzt mit Gesprächskontakten bei der Auftakt-Pressekonferenz im Sommer 2011 zur Senioren-Europameisterschaft ein Jahr später im sächsischen Zittau. Damals war er noch als Verbandssekretär der Adlatus von EVAA-Präsident Dieter Massin, den er im August 2012 an der Spitze des kontinentalen Senioren-Dachverbandes (seit 2014 European Masters Athletics) beerbt hat. Als aktiver (Senioren-)Leichtathlet glaubt er fast alles zu können, war/ist jedoch weit unterdurchschnittlich begabt. Fast ausnahmslos peinlich seine internationalen Auftritte (wir berichteten).
Beruflich diente sich der gelernte Elektriker bei Miele in Gütersloh bis zum Realschullehrer (Vorruhestand ab September 2018) hoch. Er ist in vierter Ehe – was nichts Ehrenrühriges ist, seine Beziehungen zu legitimieren, andere tun im Stillen viel Gutes – mit Christine Ratzke de Figueiredo (beide ihm Bild) verheiratet. Bei dem Mischnamen dürfte sie auch Wiederholungstäter/in sein.
Ansonsten schweigt zumindest an seinem Jubeltag des Sängers Höflichkeit. Wer mehr über den Präsidialherrn lesen möchte, der googele „Kurt Kaschke auf Lamps“ und erhält in 0,30 Sekunden 817 Ergebnisse. Er dürfte bei uns hinter dem DLV die klare Nummer 2 der „Hitliste“ sein.