Ausschreibung und Zeitplan für Offene NRW-Hallentitelkämpfe online

(Duisburg/Düsseldorf/Krefeld, 21. November 2016) Versprochen ist versprochen. LVN-Wettkampfreferentin Petra Bous (im Bild) kündigte bei der Seniorentagung des Leichtathletik-Verbandes Nordrhein (LVN) an Buß- und Bettag in Duisburg an, dass noch in dieser, der nunmehr vorigen 46.Kalenderwoche Ausschreibung und Zeitplan für die Offenen NRW-Hallenmeisterschaften am 15.Januar 2017 in Düsseldorf online gestellt werden. Wort gehalten! Unter diesem Link sind die Regularien verfügbar. Diese Titelkämpfe hießen bis 2014 noch „Westdeutsche“. Das bedeutet aber danach durch das „Offen“ keine Einschränkung für eine Teilnahme aller potenziellen Startwilligen von nah und fern. Weiterhin sind sie traditionell die ersten unter dem Hallendach des neuen Jahres. Was für all jene bei der Endzahl zwei und sieben des Geburtsjahres mit dem Einstieg in die nächsthöhere Altersklasse, mithin neuen unmittelbaren Konkurrenten einhergeht. Ausgeschrieben sind für die M30 – 85 sowie W30 – 80 Sprints (60, 200, 4x200 m; Staffel nur bis M/W70), Mittel-/Langstrecke (800, 3.000 m), Hoch, Weit und Kugel. Meldeschluss ist am 02.Januar 2017. Noch lange hin und deshalb sicherheitshalber vormerken!