Erstmals eine isolierte Winterwurf-DM für Ü35 Ende März in Erfurt

(Darmstadt/Erfurt/Krefeld, 21. Februar 2022) Na, da schau her. Es geschehen noch Zeichen und mittelprächtige Wunder im Funktionärs-Olymp und Wolkenkuckucksheim des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) in Darmstadt. Wovon wir schon auf dem „Obergefreiten-Dienstweg“ erfahren und am 22.Januar berichtet haben (siehe Link), sind dem nunmehr verlässlichen Anschein nach alle bürokratischen Hürden mit der unabdingbaren „belastbaren Absichtserklärung“ (Wortschöpfung D.D. aus D.) beim DLV genommen worden. Kurzum: Wie uns seit Kurzem das Internetportal des Thüringer Leichtathletik-Verbandes (TLV) unter Wettkampfwesen heimlich, still und leise verheißt, findet am 25./26.März 2022 im gelobten Bundesland der Senioren-Leichtathletik an bewährter Stelle in Erfurt erstmals eine isolierte Winterwurf-DM ab M/W35 statt. Eine Ausschreibung mit Zeitplan steht indes noch aus.

Kugelstoßen als Rahmenwettbewerb stieß nicht auf Gegenliebe


Doch dem Vernehmen nach handelt es sich ausschließlich um die Langwürfe Diskus, Speer und Hammer. Das sollte an zwei Veranstaltungstagen locker auf dem Wurfplatz neben dem Steigerwaldstadion machbar sein.
Insofern verwundert es ein wenig, dass zur Erhöhung der Attraktivität und zusätzlichem Anreiz für die häufig zweigleisig fahrenden Diskuswerfer/innen der Vorschlag von „Volkstribun“ und Vorzeige-Senior Andy Dittmar (*1974/M45) aus dem nahen Gotha Kugelstoßen als Rahmenwettbewerb anzubieten bei TLV-Präsident Heinz-Wolfgang Lahmann wohl Gehör, aber keine Zustimmung gefunden hat.
Es darf gemutmaßt werden (und wirklich nur das, bevor wieder falsche Schlüsse gezogen werden
!), dass dies nicht im Sinne seines derzeit nach einer Coronavirus-Infektion an COVID-19 erkrankten kugelstoßenden Breitensport-Kommissionsvorsitzenden Heiko Wendorf (*1970) vom ASV Erfurt ist. Ja, DLV-Seniorensprecher ist er noch obendrein, der umtriebige, momentan daheim in Neustädt buchstäblich flach gelegte 51-jährige Wahl-Thüringer (wir berichteten).
Alsbaldige Genesung auch von dieser Welle und Stelle! Auch in Geschäftsführung ohne Auftrag von allen weiblichen und männlichen Sportkameraden aus der großen, empathischen Werfer-Familie.