Fallen die Deutschen Senioren-Hallenmeisterschaft 2016 etwa aus?

  • Drucken

(Darmstad/Krefeld, 20. Dezember 2015) Einmal mehr sind die bizarr-kargen Landschaften der Servicewüste DLV zu bestaunen. Da werden in der Senioren-Spielecke zur Ankurbelung des Weihnachtsgeschäftes für den Linsenmann aus Berlin an sich völlig belanglose Fotogalerien (natürlich ohne Namen der Protagonisten, Hauptsache sie erkennen sich selber wieder, da sie ja auch kaufen sollen) veröffentlicht, statt wirklich wesentliche Dinge zu kommunizieren und projezieren. Ergo bleibt es den Geheimdienst-Qualitäten der Interessenten überlassen, irgendwo etwas „zwischen den Zeilen“ zu entdecken.
So gab es vor wenigen Tagen auf der DLV-Netzseite in der Rubrik Deutsche Meisterschaften 2016 noch einen Eintrag der Senioren-Hallen-DM in Erfurt am 13./14. Februar 2016 inklusive Ausschreibung mit Zeitplan, Stand 14.Dezember 2015. Dieser Eintrag wurde jedoch inzwischen vom DLV gelöscht. Umkehrschluss: Demzufolge muss davon ausgegangen werden, dass diese Titelkämpfe nicht stattfinden.
Für die auf den 25. Juni 2016 terminierten Deutschen Senioren-Mehrkampfmeisterschaften gibt es, wie schon in diesem Jahr, keinen Ausrichter. Jedenfalls bislang. Ungeachtet der Tatsache, dass solche Meisterschaften der Senioren nie an einem Tag, sondern immer an zwei Tagen über die sportliche Bühne gehen, wurde diese Eintagesveranstaltung vom Dachverband mit TBC gekennzeichnet. Offensichtlich wird in Darmstadt befürchtet, dass die gesamte startwillige Ü 35-Generation an Tuberkulose erkrankt sein könnte. Oder was ist hier mit der Bezeichnung tbc gemeint? Eine Fußnote bei nicht gängigen Abkürzungen wäre da sehr hilfreich.
Kenner der hierfür verantwortlichen DLV-Wettkampforganisation unter ihrem wie ein Patriarch selbstherrlich agierenden Vorsitzenden Frank O. Hamm vermuten allerdings, dass es sich um eine nicht wirklich gewollte Löschung der Senioren-DM Mitte Februar 2016 in Erfurt handelt. Denn wer bis heute nicht dazu in der Lage ist die angeblich aktuellsten DLV-Dokumente, im speziellen Fall die Erläuterung zu DLO-Anhang 3: Zusatzbestimmungen zur Durchführung der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften, "Team-DM" (05.07.2013), ansatzweise auf einen gültigen Stand zu bringen, der lässt auch Deutsche Meisterschaften mal spornstreichs löschen. Aber das ist jetzt nicht mehr als eine Mutmaßung.
Möglicherweise trägt es zur leichten Beruhigung bei, dass der gastgebende Thüringer Leichtathletik-Verband (TLV) diesen Termin ungerührt weiterhin führt...