31. Hallensportfest und 50-jähriges Jubiläum vom LAC Quelle Fürth

(Fürth/Krefeld, 15. Oktober 2019) Bekanntlich fängt der frühe Vogel den Wurm. Das gilt allerdings nicht nur für Gefiedertes. Sonst würden wir es über das geflügelte Wort hinaus auch nicht thematisieren. Soll nämlich heißen, dass gerade die Senioren/innen in der Leichtathletik aus vielerlei Gründen gerne rechtzeitig Planungssicherheit haben.
Weisen wir also vorsorglich bereits jetzt darauf hin, dass die Mutter aller lupenreinen Senioren-Hallensportfeste, noch weit vor den ersten nationalen Titelkämpfen 2002 in Erfurt, am 25.Januar 2020 ihre 31.Auflage erleben wird: Das inzwischen längst traditionsreiche, meist topbesetze, manchen Weltrekord produzierende Meeting des LAC Quelle Fürth in der schmucken vereinseigenen Sporthalle Am Finkenschlag (von wegen früher Vogel).
Dieser Beitrag trifft sich insofern gut, als der Klub just dort am vorigen Sonntag den Stellenwert in der Stadt unterstreichend in Anwesenheit von Honoratioren aus Politik, Wirtschaft und Kultur sowie vieler ehemaliger namhafter Aktiver mit 300 geladenen Gästen sein 50-jähriges Jubiläum feierte. Mehr dazu unter diesem Link.